ihre-domain.de

Suchmaschinenoptimierung

Eine Website zu haben reicht nicht… gefunden soll man werden! Doch wie wird man am besten im Internet gefunden? Entweder man steckt die richtige Menge an Geld in Werbemaßnahmen oder man Optimiert seine eigen Internetpräsenz für die großen Suchmaschinen um sich dort den Traffic zu sichern, der dort generiert wird. Die wohl größte und bekannteste Suchmaschine ist Google. Mit 93% Marktanteil in Deutschland und Millionen von Suchabfragen im Monat, lohnt es sich also, seine Seite Suchmaschinenfreundlich aufzubauen und zu optimieren. Die Suchmaschinenoptimierung für eine Website ist im Prinzip in zwei Teile gegliedert. Zum einen die „OnPage - Optimierung“, die helfen soll, die eigenen Seite Suchmaschinefreundlich darzustellen. Dies ist die Grundlage für eine erfolgreiche Platzierung in den Suchergebnissen und sollte auch aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit umgesetzt werden. Einige OnPage - Maßnahmen die Sie ergreifen können:

Die richtigen Keywords finden!

Mit welchen Keywords (Suchbegriffen) möchten Sie in den Suchmaschinen vertreten sein? Wählen Sie dafür gezielt und gewissenhaft ca. 5 Keywords aus, die zu Ihrer Seite passen und mit denen Sie in den Suchmaschinen vertreten sein möchten.

Saubere Struktur Ihrer Seite

Ihre Website sollte sauber, valide und vor allem benutzerfreundlich Strukturiert sein… damit machen Sie nicht nur den kleinen Robotern der Suchmaschinen Freude, sonder auch Ihren Besuchern.

Die optimale Keyword – Dichte

Die von Ihnen gewählten Keywords sollten Möglichst häufig auf Ihrer Seite vorkommen, damit die Suchmaschinen gleich erkennen können, worum es sich auf Ihrer Seite dreht. Die Keyword – Dichte bezeichnet also die Häufigkeit, wie oft Ihr Keyword auf Ihrer Seite vorkommt. Hier gehen aber die Meinungen auseinander, was den optimalen Wert betrifft. Sie dürfen es natürlich nicht übertreiben, da sonst die Gefahr besteht, dass die Suchmaschinen dies als eine Art „Spam“ betrachten und Ihnen dafür Minuspunkte bei der Bewertung vergeben. Wenn Sie sich jedoch an einen Prozentualen Anteil von 3-7% halten, laufen Sie keiner Gefahr abgestraft zu werden. Manchmal ist weniger halt mehr!

PROFI-Suchmaschineneintrag -> PROVISION fast 50%

Relevante Einträge im Head der Website

Dieser ist einer der wichtigsten Punkte. Sie sollten stehts darauf achten, das jeder Ihrer einzelnen Seiten einen eigenen und individuellen Title-Tag ( ), sowie einen eigenen Description-Tag (meta name=“description“ content=“Hier die Beschreibung Ihrer Seite“). Beide Tags sollten Sie im Idealfall mit Ihren Keywords bestücken, denn dies sind die Texte die auch in den Suchmaschinen angezeigt werden. Die Tags entscheiden also später, ob ein potenzieller Besucher Ihre Seite auf den ersten Blick relevant findet oder nicht.

Content is King

Der eigentlich wichtigste Punkt einer Website… der Inhalt! Hat eine Seite nichts zu bieten, gefällt das nicht nur dem Besucher sondern auch den Suchmaschinen nicht. Daher sollten Sie versuchen möglichst vielen, qualitativ hochwertigen Inhalt, auf Ihrer Seite zu Veröffentlichen.

Optimierung weiterer Elemente

Alleine Google hat angeblich etwa 150 solcher Indikatoren, nach denen die Einschlägigkeit eines Dokuments bezüglich der Suchbegriffe berechnet wird. Da diese Formel aber so Geheim wie das Coca-Cola Rezept ist, können nur Vermutungen und Hinweise aus Erfahrung zur Optimierung genutzt werden. Z.B. die Wahl der richtigen URLs, die Belegung von Bildern mit dem alt-Tag, die interne Verlinkung, etc..

Der andere Teil der Suchmaschinenoptimierung ist die „OffPage - Optimierung“ oder auch Linkbuilding (Linkaufbau) genannt. Ein wichtiges Kriterium, wie Google & co. die Relevanz von der jeweiligen Seite einschätzt ist, wie viele und welche Seite auf diese verlinken. Bekommen Sie von einer andere Seite einen Link zu Ihrer gesetzt (weil Sie natürlich spitzen Content drauf haben), sieht Google dies als eine Art Empfehlung an. Dies kommt Ihnen natürlich zu gute und es werden „Pluspunkte“ an Sie vergeben, was sich auf die Position in den Suchergebnissen positiv auswirkt. Daher sollten Sie versuchen, möglichst viele Links auf anderen Seiten zu sammeln.

Sie sehen also, dass die Suchmaschinenoptimierung ein langer und anstrengender Prozess ist, der jedoch auf viel Erfolg hoffen lässt. Packen Sie es richtig an und stoßen Sie auf Platz1 vor!